Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

«Der Bund hat eine sehr einseitige Sicht auf Menschen mit Behinderung»

29.08.2017 | NZZ | Schweiz

Pascale BrudererDie Behindertenrechtskonvention der Uno ist in der Schweiz noch längst nicht umgesetzt. Ständerätin Pascale Bruder, Präsidentin von Inclusion Handicap, plädiert für mehr Selbstbestimmung Behinderter.

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe